DarstellerInnen / Starring: 

Jiayi Fang, Hantao Qin, Liang Hu, Wu Shuai Ye, Xiaoxuan Chen

Laufzeit, Duration: 25:04 Min.

ORIGINELLSTER FILM: WOLFGANG-LÄNGSFELD-PREIS

Juror Uli Moeller überreicht den Preis an Zeng Zeng für ihren Film SUMMER SECRET (MING YUE DE SHU QI RI JI). © IFFH /BERNHARD SCHMIDT 

 Hier der Trailer zum Film / The Trailer: http://wolfgang-laengsfeld.de/ftp___u74105271/2014_Preistragerin.html

Die 14-jährige Mingyue sollte als Hausaufgabe ein Tagebuch über ihre Sommerferien verfassen. In der Schule wird jedoch statt der Hausaufgabe fälschlicherweise ihr echtes Tagebuch eingesammelt. So erhält der Lehrer Herr Li unerwartet einen persönlichen Einblick in Mingyues Seelenleben.

Die Jury des Wolfgang-Längsfeld-Preises (Joasia Goldyn, Carolin Thummes, Uli Moeller und Martin Thau):

"'Summer Secret' entführt uns in eine Welt, in der die Realität durch die Augen und die Vorstellung des jungen Mädchens Mingyue gesehen wird. Diese subjektive Weltsicht ist in einer solch außerordentlichen und originären Sprache beschrieben, dass man unmittelbar die Ängste, die Freude und die Verzweiflung dieser herzeinnehmenden Person erspüren kann. Die Jury möchte diesen Preis der Regisseurin Zeng Zeng und ihrem Film widmen um sie in ihrer außergewöhnlichen Fähigkeit zu bestärken, visuell, sensibel und poetisch Film zu erzählen. Wir sind zutiefst davon überzeugt, dass sie auf diesem Weg weitergehen wird und wir freuen uns, sie dabei mit dem Wolfgang-Längsfeld-Preis zu unterstützen"

DER PREIS IST MIT € 5000,- DOTIERT UND 2014 FINANZIERT ZUR HÄLFTE MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON STIFTUNG KULTURWERK VG BILD-KUNST